Sei dabei! Interkulturelle Männer- und Frauenarbeit

2017 startete der Christliche Verein die interkulturelle Männer- und Frauenarbeit in Gaarden und Mettenhof. Im ersten Schritt gestalteten Hauptamtliche des Christlichen Vereins in Zusammenarbeit mit Geflüchteten und Ehrenamtlichen ein regelmäßiges Gruppenangebot.

Ziel
Nun stehen die Verstetigung und der Ausbau des Angebotes im Mittelpunkt des Projektes. Die Beteiligten knüpfen verstärkt Kontakte im Stadtteil und fördern den wechselseitigen Austausch. Darüber hinaus werden eigene Ideen geplant, im Stadtteil umgesetzt und beworben.

Das geschlechtsspezifisch ausgerichtete Angebot bietet sowohl Männern wie auch Frauen jeweils die Möglichkeit, miteinander und voneinander zu lernen, ihre Fähigkeiten einzusetzen und zu erweitern. Sie können somit im geschützten Rahmen neue Erfahrungen sammeln, besonders im Hinblick auf die Entwicklung persönlicher Ressourcen und die gesellschaftliche Teilhabe und das damit verbundene soziale (Selbst-) Bewusstsein.

Zielgruppe
Frauen und Männer in den Stadtteilen Gaarden und Mettenhof.

Kontakt

Männerarbeit
Gaarden
Ramin Saadenam
0431/ 990 276 78
saadenam@cvkev.de 

Mettenhof
Jochen Hillebrecht
0160/ 921 255 88
jochen.hillebrecht@web.de

Frauenarbeit Gaarden und Mettenhof
Barbara Geist
0431/ 240 395 06
b.geist@cvkev.de

Treffen alle 2 Wochen nach Absprache
Karlstal 16, 1.OG, 24143 Kiel

Sprachen: deutsch, arabisch, kurdisch und persisch

Treffen alle zwei bis drei Wochen nach Absprache
Brigitta – Thomas – Haus, Kaminzimmer
Skandinaviendamm 350, 24109 Kiel

Sprachen: deutsch, arabisch, kurdisch und persisch

Treffen jeden zweiten Mittwoch 14.30 Uhr -16.00 Uhr
im Vinetazentrum, Elisabethstr. 64, 24143 Kiel

Am 21.11.2018 findet der Vortrag „Baby or not baby“ zum Thema Verhütung für die Frauengruppe im Gesundheitsamt statt.

Sprachen: deutsch, dari und farsi (jeden ersten Mittwoch des Monats)
                 deutsch, kurdisch und arabisch (jeden dritten Mittwoch des Monats)

Treffen jeden ersten Donnerstag im Monat 13.30 Uhr – 15.30 Uhr
Helsinkistr. 78, 1. OG, 24109 Kiel

Sprachen: deutsch, arabisch und kurdisch

Angebot in Kooperation mit der Fachhochschule Kiel

Unter der Leitung von Doris Neppert setzen Studierende in Zusammenarbeit mit dem Christlichen Verein selbst geplante Themenschwerpunkte um. Das umfasst z.B. die Verschönerung der Außenanlage der Gemeinschaftsunterkunft oder die Unterstützung beim Deutsch lernen oder den Hausaufgaben. Außerdem werden gemeinsam Freizeit- und Sportangebote entwickelt.

Kontakt

Frau Oestreicher 
0431/ 799 321 05
cv.dietrichsdorf01@cvkev.de

Archiv

Menü schließen