Ehrenamtliches Engagement in Zusammenarbeit mit dem Christlichen Verein

Das freiwillige Engagement ist eine wichtige Säule zur Unterstützung von Menschen in schwierigen Lebenslagen, so auch in der Arbeit mit Geflüchteten.

Von Anbeginn hat der Verein mit Menschen, die sich für die Unterstützung von Geflüchteten engagieren, zusammengearbeitet. Viele von ihnen begleiten Familien und Einzelpersonen über Jahre hinweg und geben ihnen Kraft und Mut, um mit schwierigen Lebensbedingungen zurecht zu kommen.

Darüber hinaus sind viele lebenspraktische Angebote und Freizeitaktivitäten entstanden:

Angebote

Elmschenhagen

Initiative „Willkommen in Elmschenhagen“

http://www.kiel4nix.de/initiaitive-willkommen-in-elmschenhagen.html

  • Gemeinsame Ausflüge
  • Kochen und gemeinsame Freizeitgestaltung
  • Sprachbegleitung
  • Individuelle Hilfestellung, auch bei der Wohnungssuche

Schilksee

Initiative „Willkommen in Schilksee“

www.willkommen-in-schilksee.de

https://de-de.facebook.com/InitiativeSchilksee/

  • Café International
    mittwochs 15.00 Uhr -18.00 Uhr 
    Gemeindehaus Schilksee, Ankerplatz 1, 24159 Kiel
  • Sport, u.a. Reiten, Schwimmen, Ballspiele
  • Sprachkurse
  • Fahrdienst

Mettenhof

  • Deutschkurse:
    dienstags und donnerstags 10.00 Uhr -12.00 Uhr
    Ökumenisches Zentrum, Skandinaviendamm 350, 24109 Kiel
  • Café Global
    an einem Freitag im Monat
    Ökumenisches Zentrum, Skandinaviendamm 350, 24109 Kiel

Dietrichsdorf

  • Kooperationen mit der Fachhochschule Kiel, der AWO und der örtlichen Kirchengemeinde
  • Frauencafé
    freitags 10.00 Uhr -12.00 Uhr
    AWO Servicehaus, Boksberg 6, 24149 Kiel
 Supervision für Ehrenamtliche
 

Das ehrenamtliche Engagement für Geflüchtete ist höchst sinnvoll, wirft aber Fragen auf wie z.B.:

  • Was möchte ich bewirken?
  • Woran merke ich, dass ich an meine Grenzen komme?
  • Welche Auswirkungen hat mein Engagement auf meine Familie?
  • Was beschäftigt mich so, dass ich dauernd daran denken muss?
  • Wie gehe ich mit ausländerfeindlichen Äußerungen Dritter um?
  • Welche Verbesserungsmöglichkeiten möchte ich diskutieren?
  • Welche Fragen habe ich zum Islam?

Über solche oder ähnliche Fragen wird im Rahmen der kostenfreien Supervision gesprochen und erhöht die Qualität des Engagements.

Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten, informieren wir Sie gern über die bestehenden Möglichkeiten.
Wir freuen uns sehr über neue Ideen und unterstützen Sie in der Planung und Umsetzung.

Für weitere Fragen rund um das Ehrenamt kontaktieren Sie gern:

Herr Fronius
Tel.: 0431 / 93 183
E-Mail: j.fronius@cvkev.de

Menü schließen