Willkommen beim Christlichen Verein zur Förderung sozialer Initiativen in Kiel e.V.!

Wir sind das Team des Christlichen Vereins Kiel e.V.. Wir beraten und betreuen geflüchteten Menschen im Asylverfahren,  Spätaussiedler*innen und jüdische Imigrant*innen, die in der Landeshauptstadt Kiel leben. Das bedeutet, wir unterstützen dich bei Behördenangelegenheiten. Wir helfen dir gerne, wenn du Beratung zu sozialrechtlichen oder asylrechtlichen Fragen benötigst. Wir können dich bei der Jobsuche unterstützen und dich bei der Wohnungssuche beraten. Wir können dir, wenn du möchtest, ärztliche oder psychologische Hilfe vermitteln. Und falls du Themen hast, die du lieber nur mit einer Frau oder lieber nur mit einem Mann besprechen möchtest, helfen wir dir. Du kannst zu uns kommen, wenn du Fragen zur geschlechtlichen und sexuellen Vielfalt hast. Unsere Sprach- und Kulturmittler*innen stehen dir in der Beratung in folgenden Sprachen zur Seite: Arabisch, Dari, Farsi, Russisch, Englisch, Kurdisch, Aserbaidschanisch und in vielen weiteren Sprachen.

Kurz gesagt, wir begleiten dich bei allen Herausforderungen, die dir bei deiner Ankunft und dem Einleben in Kiel begegnen können.

Außerdem sind wir in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv. Wir sind Träger des „Jugendbüros Mettenhof“, sowie des „Offenen Ganztags“ an der Max-Tau-Schule in Kiel.

Ein weiterer Bereich unserer Arbeit sind die Projekte in Kiel und Schleswig-Holstein. Mit unseren Projekten möchten wir dich unterstützen, dich in Kiel wohlzufühlen. Außerdem hast du die Möglichkeit andere Menschen kennenzulernen und dich mit ihnen auszutauschen. Wir bieten Projekte für Frauen und Männer, für Väter und Mütter und für Kinder und Jugendliche an. Auf unserer Projektseite kannst du alle aktuellen Angebote finden. Bestimmt ist etwas für dich dabei.

Wenn du Fragen hast, melde dich gerne bei uns!

Überweisen Sie bitte unter dem Zusatz „Flüchtlingshilfe“ oder „Familienzusammenführung“ auf das folgende Konto:

Förde Sparkasse Kiel
IBAN: DE43210501700095123600
BIC: NOLADE21KIE

Sie möchten aktiv werden? Wir freuen uns über Ihre Unterstützung. Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten, wenden Sie sich gerne an

Alissa Schopp
Tel.: 0431/ 240 394 16
a.schopp@cvkev.de

Gemeinsam überlegen wir in welchem Bereich Sie sich engagieren möchten.