10. Interkulturelles Sport- und Spielfest Gaarden

Am 03.10.2021 findet im Stadtteil Kiel Gaarden das interkulturelle Sport- und Spielfest statt. Nachdem das Fest letztes Jahr pandemiebedingt ausfallen musste, freuen wir uns umso mehr, dass wir dieses Jahr wieder feiern können. Wir vom Christlichen Verein Kiel e.V. werden auch vor Ort sein und freuen uns über zahlreiche Besucher*innen.  Veranstaltungsort ist der Sport- und Begegungspark Gaarden. Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Webseite des Sportparks Gaarden.

Die Stimme des anderen Geschlechts

Am 19.04.2021 findet ein Online-Abend mit Musik und Lesungen statt.

In dem Projekt »Die Stimme des anderen Geschlechts« kommen Künstlerinnen und Aktivistinnen zu Wort, die in ihren Herkunftsländern häufig schweigen mussten, zensiert wurden oder Auftrittsverbot hatten. Die Online-Veranstaltung am 19.04. findet in Kooperation mit dem Frauen-Musik-Treff der Lübecker Tontalente statt. Nach einem abwechslungsreichen Lesungsblock von verschiedenen Künstlerinnen und Aktivistinnen rundet Sängerin und Songwriterin Faravaz Farvardin den Abend mit einer musikalischen Premiere ab. Die Veranstaltung bietet selbstverständlich auch Raum für Fragen und Vernetzung.

Die Veranstaltungen findet Online auf Zoom statt. Anmeldungen über die Arbeitsstelle Flucht, Migration und Zusammenleben, Katrine Hoop: Katrine.Hoop@kirche-slfl.de

Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Abend ist eine Kooperation zwischen dem Volksbad Flensburg, dem Evangelisches Frauenwerk und der Arbeitsstelle Flucht, Migration und Zusammenleben des Kirchenkreises Schleswig-Flensburg und der Zentralen Bildungs- und Beratungsstelle für Migrant*innen (ZBBS) in Kiel.

Digitale EhrenamtMesse

Am Mittwoch dem 31.03.2021 findet die erste digitale Kieler Ehrenamtsmesse statt. Das nettekieler Ehrenamtsbüro hat eine großartige Messe auf die Beine gestellt. Der Christliche Verein nimmt an der Messe teil.

Die Messe wird am 31.03.2021 um 17 Uhr von Alexendra Hebestreit eröffnet. Neben der Ansprache des Schirmherren Ulf Kämpfer, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Kiel, wird es von den Poetry Slamer*innen Mona Harry und Björn Högsdal einen Beitrag geben.

Unter http://www.digital.nette-kieler.de/ könnt ihr an der Messe teilnehmen. Ihr habt zudem von 17:30 – 18:30 Uhr die Chance den teilnehmenden Organisationen und Vereinen Fragen zu stellen.

Das Messeportal bleibt aber auch noch nach dem 31.03.2021 geöffnet. So kann jede*r auch später noch vorbeischauen.

Kulturwochen - der andere Blick

Das Projekt „Kulturwochen der andere Blick“ setzt den Fokus 2020 auf Afghanistan. Ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm in der Landeshauptstadt Kiel gibt Einblicke in das Land, bietet den Raum zum Austausch und lädt ein, den eigenen Blick zu erweitern. Veranstaltungen, die aufgrund der Corona Pandemie leider verschoben werden mussten, sollen 2021 nachgeholt werden. Im November 2021 finden die Kulturwochen mit dem Länderschwerpunkt Syrien statt.

Das Projekt wird von der Zentralen Bildungs- und Beratungsstelle für Migrantinnen und Migranten Schleswig-Holstein in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein koordiniert. Ein breites Netzwerk aus Partner*innen gestaltet mit der Stiftung gemeinsam das vielfältige Veranstaltungsprogramm.

Weiter Infos finden Sie unter: https://kulturwochen-kiel.de/